Die kleinste Stadt Deutschlands: Arnis

Die kleinste Stadt Deutschlands: Arnis ÔÇô Ein Schatz in Schleswig-Holstein

Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands, liegt malerisch auf einer Halbinsel in Schleswig-Holstein, umgeben von der Schlei, einem Meeresarm der Ostsee. Mit nur rund 300 Einwohnern und einer Fl├Ąche von 45 Hektar verzaubert dieses St├Ądtchen seine Besucher mit seinem historischen Charme, seinen idyllischen Gassen und seiner entspannten Atmosph├Ąre. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte ├╝ber Arnis, seine Geschichte, Sehensw├╝rdigkeiten und Veranstaltungen, sowie praktische Informationen f├╝r Ihren Besuch.

photo of city buildings during daytime

Die Geschichte von Arnis

Die Geschichte von Arnis reicht bis ins 17. Jahrhundert zur├╝ck, als 1667 der d├Ąnische K├Ânig Friedrich III. den B├╝rgern von Kappeln, einer nahegelegenen Stadt, Land zur Verf├╝gung stellte, um eine neue Siedlung zu gr├╝nden. Die Bewohner von Kappeln waren Schiffbauer und Seefahrer, die sich ├╝ber die Bevormundung durch die Obrigkeit und die Zunftordnung beklagten. Sie gr├╝ndeten Arnis als freie Siedlung, in der sie ihre Handwerkskunst ohne Einschr├Ąnkungen aus├╝ben konnten.

Die Gr├╝ndung von Arnis

Am 11. Dezember 1667 wurde der Grundstein f├╝r die Stadt Arnis gelegt. Die neue Siedlung wuchs schnell und entwickelte sich zu einem bedeutenden Zentrum f├╝r Schiffbau und Seefahrt in Schleswig-Holstein. Im Jahr 1673 wurden die Arnisser Schiffbauer vom d├Ąnischen K├Ânig Christian V. sogar mit dem Privileg der Zollfreiheit belohnt.

Die Entwicklung im 18. und 19. Jahrhundert

Im Laufe der Jahre wuchs die Bev├Âlkerung von Arnis stetig, und die Stadt entwickelte sich zu einem wichtigen Handelszentrum. Im 18. und 19. Jahrhundert war der Schiffbau weiterhin der wichtigste Wirtschaftszweig, und Arnis hatte zeitweise sogar die h├Âchste Schiffsdichte in ganz Schleswig-Holstein.

Die Stadt heute

Heute ist Arnis eine beschauliche Kleinstadt, die vor allem wegen ihrer historischen Bausubstanz, der malerischen Landschaft und der entspannten Atmosph├Ąre bei Touristen und Einheimischen beliebt ist. Obwohl der Schiffbau inzwischen an Bedeutung verloren hat, zeugen noch immer zahlreiche alte Segelschiffe und liebevoll restaurierte Geb├Ąude von der bewegten Geschichte des St├Ądtchens.

Sehensw├╝rdigkeiten und Aktivit├Ąten

Arnis hat trotz seiner geringen Gr├Â├če einige interessante Sehensw├╝rdigkeiten und Aktivit├Ąten zu bieten. Hier eine Auswahl:

    1. Historischer Stadtkern: Schlendern Sie durch die engen Gassen von Arnis und bestaunen Sie die gut erhaltenen Fachwerkh├Ąuser, die zum Teil aus dem 17. Jahrhundert stammen. Besonders sehenswert ist das Alte Kaufhaus am Hafen, das heute ein Museum beherbergt.
    2. St.-Johannis-Kirche: Die evangelische St.-Johannis-Kirche wurde im Jahr 1673 erbaut und ist ein wichtiger Teil der Stadtgeschichte. Die Kirche verf├╝gt ├╝ber eine beeindruckende Innenausstattung, darunter eine prachtvolle Kanzel und einen h├Âlzernen Altar aus dem 17. Jahrhundert.
    3. Hafen und Schiffsanleger: Der historische Hafen von Arnis ist ein beliebter Treffpunkt und Ausgangspunkt f├╝r Bootsfahrten auf der Schlei. Hier k├Ânnen Sie gem├╝tlich am Wasser sitzen, den Segelbooten zusehen oder selbst eine Rundfahrt unternehmen.
    4. Schiffbau- und Seefahrtsgeschichte: Im Arnisser Schiffahrtsmuseum erfahren Sie alles ├╝ber die lange Tradition des Schiffbaus und der Seefahrt in Arnis. Hier werden zahlreiche Exponate ausgestellt, darunter Schiffsmodelle, historische Werkzeuge und Dokumente.
    5. Wandern und Radfahren: Die Umgebung von Arnis ist ideal f├╝r ausgedehnte Wanderungen und Radtouren entlang der Schlei und durch die sanfte H├╝gellandschaft von Schleswig-Holstein. Es gibt zahlreiche ausgeschilderte Wege und Routen, die durch idyllische D├Ârfer und an historischen Sehensw├╝rdigkeiten vorbeif├╝hren.

Veranstaltungen und Feste

Arnis ist bekannt f├╝r seine lebendige Veranstaltungskultur. Einige der wichtigsten Events im Jahr sind:

  • Arnisser Hafenfest: Jedes Jahr im Juli wird das Arnisser Hafenfest gefeiert, ein fr├Âhliches Fest mit Live-Musik, kulinarischen K├Âstlichkeiten und einem bunten Programm f├╝r die ganze Familie.
  • Arnisser Segelregatta: Die Arnisser Segelregatta findet jedes Jahr im August statt und zieht Segler aus der ganzen Region an. Neben spannenden Wettk├Ąmpfen gibt es auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm.
  • Weihnachtsmarkt: In der Adventszeit verwandelt sich der historische Stadtkern von Arnis in einen romantischen Weihnachtsmarkt. Hier k├Ânnen Sie handgefertigte Geschenke, leckere Spezialit├Ąten und Gl├╝hwein genie├čen.

Anreise und Unterk├╝nfte

Arnis ist gut mit dem Auto oder den ├Âffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die n├Ąchsten gr├Â├čeren St├Ądte sind Kappeln (ca. 8 km entfernt) und Schleswig (ca. 36 km entfernt). Es gibt regelm├Ą├čige Busverbindungen zwischen Arnis und Kappeln sowie Schleswig.

F├╝r Ihren Aufenthalt in Arnis stehen verschiedene Unterkunftsm├Âglichkeiten zur Verf├╝gung. Dazu z├Ąhlen gem├╝tliche Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels. Eine Liste mit Unterk├╝nften finden Sie auf der offiziellen Website der Stadt Arnis.

Die Natur rund um Arnis: Entspannung und Erholung

Arnis und seine Umgebung bieten zahlreiche M├Âglichkeiten, die Natur zu genie├čen und sich in der frischen Luft zu erholen. Die Schlei und die angrenzenden W├Ąlder und Wiesen sind ein wahres Paradies f├╝r Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten. Hier einige Vorschl├Ąge, wie Sie die wundersch├Âne Landschaft rund um Arnis entdecken k├Ânnen:

  1. Kanufahren: Die Schlei ist ein ideales Gew├Ąsser f├╝r Kanufahrten. Es gibt verschiedene Anbieter, bei denen Sie Kanus ausleihen und auf eigene Faust oder im Rahmen einer gef├╝hrten Tour die Schlei erkunden k├Ânnen. Genie├čen Sie die Stille und die unber├╝hrte Natur, w├Ąhrend Sie gem├Ąchlich durch das Wasser gleiten.
  2. Angeln: Die Schlei ist ein beliebtes Angelrevier, das vor allem f├╝r seine reichen Fischbest├Ąnde bekannt ist. Hier k├Ânnen Sie unter anderem Aale, Barsche, Hechte und Zander angeln. In Arnis und der Umgebung gibt es mehrere Angelgesch├Ąfte, bei denen Sie Angelscheine und Zubeh├Âr kaufen k├Ânnen.
  3. Vogelbeobachtung: Die Umgebung von Arnis ist ein wichtiger Lebensraum f├╝r zahlreiche Vogelarten, darunter Kraniche, Seeadler und St├Ârche. Im Fr├╝hjahr und Herbst k├Ânnen Sie hier beeindruckende Vogelzug-Schauspiele beobachten. Nehmen Sie Ihr Fernglas mit und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die vielf├Ąltige Vogelwelt der Region.

Die Umgebung von Arnis: Entdecken Sie die Schleiregion

Arnis ist der ideale Ausgangspunkt, um die Schleiregion und ihre zahlreichen Sehensw├╝rdigkeiten und Aktivit├Ąten zu entdecken. Hier einige Tipps f├╝r Ausfl├╝ge in die Umgebung:

  1. Kappeln: Die Stadt Kappeln liegt nur 8 Kilometer von Arnis entfernt und ist bekannt f├╝r ihre h├╝bsche Altstadt, den historischen Hafen und das sehenswerte Schifferhaus-Museum. Hier k├Ânnen Sie auch gem├╝tlich shoppen oder in einem der zahlreichen Caf├ęs und Restaurants einkehren.
  2. Schloss Gottorf: Das beeindruckende Schloss Gottorf liegt in der Stadt Schleswig und beherbergt heute das Landesmuseum f├╝r Kunst und Kulturgeschichte sowie das Arch├Ąologische Landesmuseum Schleswig-Holstein. Das Schloss ist von einem gro├čen Barockgarten umgeben, der zum Spazierengehen und Entspannen einl├Ądt.
  3. Wikinger Museum Haithabu: Das Wikinger Museum Haithabu bei Schleswig bietet spannende Einblicke in die Lebensweise der Wikinger und ihre Kultur. Neben einer Ausstellung mit zahlreichen Exponaten gibt es auch ein Freilichtmuseum, in dem Sie originalgetreu rekonstruierte Wikingerh├Ąuser besichtigen k├Ânnen.
  4. Naturpark Schlei: Der Naturpark Schlei erstreckt sich rund um die Schlei und bietet zahlreiche M├Âglichkeiten f├╝r Wanderungen, Radtouren, Bootsfahrten und Natur erlebnisse. Entdecken Sie die malerischen D├Ârfer, historischen Kirchen und Gutsh├Âfe, die die Region pr├Ągen, und lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Landschaft verzaubern.
  5. Ostseeb├Ąder: Die Ostseek├╝ste ist nur wenige Kilometer von Arnis entfernt und bietet herrliche Sandstr├Ąnde, Steilk├╝sten und Seebr├╝cken. Besuchen Sie die beliebten Ostseeb├Ąder wie Damp, Eckernf├Ârde oder Kiel und genie├čen Sie einen entspannten Tag am Meer.

Kulinarische Spezialit├Ąten in Arnis und Umgebung

Die Region Schleswig-Holstein ist bekannt f├╝r ihre vielf├Ąltige K├╝che, die von frischen Fischgerichten bis hin zu deftigen Fleisch- und Wurstspezialit├Ąten reicht. In Arnis und der Umgebung k├Ânnen Sie die kulinarischen Sch├Ątze der Region in zahlreichen Restaurants und Gasth├Âfen genie├čen. Hier einige typische Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten:

  1. Fischbr├Âtchen: Ein echter Klassiker der norddeutschen K├╝che ist das Fischbr├Âtchen. Frischer Fisch, wie zum Beispiel Hering, Bismarckhering oder Lachs, wird auf einem knusprigen Br├Âtchen serviert und mit verschiedenen Zutaten wie Zwiebeln, Gurken und Remoulade verfeinert.
  2. Gr├╝nkohl mit Pinkel: Gr├╝nkohl ist ein typisches Wintergericht in Norddeutschland und wird oft mit Pinkel, einer ger├Ąucherten Gr├╝tzwurst, serviert. Dazu gibt es meist Kartoffeln und eventuell Kasseler oder Kochwurst.
  3. Holsteiner Schnitzel: Das Holsteiner Schnitzel ist ein Schnitzel Wiener Art, das mit Spiegelei, Sardellen und Kapern belegt und in der Pfanne gebraten wird. Dazu werden h├Ąufig Bratkartoffeln oder Pommes frites serviert.
  4. Labskaus: Labskaus ist ein deftiger Eintopf aus Kartoffeln, Rindfleisch, Rote Beete, Zwiebeln und Gew├╝rzgurken. In manchen Regionen wird Labskaus auch mit Hering oder Corned Beef zubereitet. Traditionell wird Labskaus mit Spiegelei und Rollmops serviert.
  5. Rote Gr├╝tze: Die Rote Gr├╝tze ist eine beliebte Nachspeise in Schleswig-Holstein und besteht aus verschiedenen roten Beeren wie Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren und Kirschen, die in einem s├╝├čen Saft gekocht und mit Speisest├Ąrke gebunden werden. Rote Gr├╝tze wird meist mit Vanillesauce, Schlagsahne oder Vanilleeis serviert.

FAQs

1. Was ist die kleinste Stadt in Deutschland?

Die kleinste Stadt in Deutschland ist Arnis in Schleswig-Holstein. Arnis hat etwa 300 Einwohner und liegt malerisch an der Schlei.

2. Wie viele Einwohner hat Arnis?

Arnis hat etwa 300 Einwohner.

3. Was ist die beste Reisezeit f├╝r Arnis?

Die beste Reisezeit f├╝r Arnis ist von Mai bis September. In diesen Monaten sind die Temperaturen angenehm und es gibt viele Veranstaltungen und Aktivit├Ąten im Freien. Aber auch im Winter hat Arnis seinen Charme, insbesondere w├Ąhrend des Weihnachtsmarktes.

4. Warum ist Arnis eine Stadt?

Arnis wurde im Jahr 1667 von 65 schleswig-holsteinischen Familien gegr├╝ndet, die sich nach einem Streit mit ihrem Gutsherren hier niederlie├čen. K├Ânig Christian V. von D├Ąnemark, der damals auch Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf war, verlieh Arnis 1672 das Stadtrecht, um die Entwicklung der Siedlung zu f├Ârdern. Trotz seiner geringen Gr├Â├če hat Arnis diesen Status bis heute bewahrt.

5. Gibt es Restaurants und Caf├ęs in Arnis?

Ja, trotz seiner geringen Gr├Â├če gibt es in Arnis einige Restaurants und Caf├ęs, in denen Sie lokale Spezialit├Ąten und internationale K├╝che genie├čen k├Ânnen. Einige davon befinden sich direkt am Hafen und bieten einen wundersch├Ânen Blick auf die Schlei.

6. Ist Arnis f├╝r einen Tagesausflug geeignet?

Arnis ist aufgrund seiner ├╝berschaubaren Gr├Â├če und der N├Ąhe zu anderen interessanten Orten wie Kappeln und Schleswig gut f├╝r einen Tagesausflug geeignet. Allerdings gibt es auch genug zu sehen und zu unternehmen, um einige Tage in Arnis und der Umgebung zu verbringen.

7. Welche Aktivit├Ąten und Veranstaltungen finden in Arnis statt?

In Arnis und Umgebung finden das ganze Jahr ├╝ber verschiedene Veranstaltungen und Aktivit├Ąten statt, die sowohl Einheimische als auch Besucher anziehen. Dazu geh├Âren unter anderem das traditionelle Fischerstechen, das Arnisser Hafenfest, der Weihnachtsmarkt, Kunstausstellungen, Konzerte und Lesungen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie in Arnis Segel- und Kanutouren, Angeln, Radfahren und Wandern unternehmen, um die wundersch├Âne Natur der Schleiregion zu genie├čen.

8. Sind Hunde in Arnis erlaubt?

Hunde sind in Arnis grunds├Ątzlich erlaubt, allerdings m├╝ssen sie an der Leine gef├╝hrt werden. Es gibt in der Umgebung auch einige hundefreundliche Unterk├╝nfte.

9. Was ist die zweit kleinste Stadt Deutschlands?

Die zweit kleinste Stadt Deutschlands ist Harburg in Schwaben, Bayern. Harburg hat rund 5.500 Einwohner und ist bekannt f├╝r seine historische Altstadt und das imposante Harburger Schloss.

10. Was sind die 5 kleinsten St├Ądte Deutschlands?

Die 5 kleinsten St├Ądte Deutschlands sind:

  1. Arnis, Schleswig-Holstein (ca. 300 Einwohner)
  2. Harburg, Bayern (ca. 5.500 Einwohner)
  3. Neumarkt-Sankt Veit, Bayern (ca. 6.000 Einwohner)
  4. Gengenbach, Baden-W├╝rttemberg (ca. 11.000 Einwohner)
  5. Schalkau, Th├╝ringen (ca. 4.000 Einwohner)

Fazit

Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands, ist ein charmantes Reiseziel, das mit seiner historischen Atmosph├Ąre, den malerischen Gassen und der wundersch├Ânen Landschaft rund um die Schlei begeistert. Ob f├╝r einen Tagesausflug oder einen l├Ąngeren Aufenthalt, Arnis ist ein Geheimtipp f├╝r alle, die das urspr├╝ngliche Schleswig-Holstein erleben m├Âchten.

Schreibe einen Kommentar

close